Fisch entfernen Fisch merken

Informationen zu Puntius titteya - Bitterlingsbarbe

puntius_titteya_00.jpg
puntius_titteya_00.jpg

Kurzinformationen

  • Herkunft
    Südasien
  • Größe
    bis zu 5 cm
  • Alter
    bis zu 5 Jahre
  • Beckenregion
    mitte
  • Temperatur
    von 22 °C bis 26 °C
  • Aquariumliter
    min. 100 Liter
  • Aquariumkantenlänge
    min. 70 cm
  • Familie
    Cyprinidae (Karpfenfische)

Beschreibung zu Puntius titteya - Bitterlingsbarbe

Die Bitterlingsbarben sind recht friedliche Tiere und ohne größere Anforderungen zu halten. Ich halte sie zusammen mit Antennenwelsen und Amanogarnelen. Unterscheiden kann man Männchen und Weibchen an der Farbe. Die Männchen sind rot bis dunkelrot und haben an der Seite einen schwach ausgeprägten Strich über die komplette Körperlänge. Die Weibchen sind orange bis hellrot, am Bauch weiß und haben einen stark ausgeprägten dunklen Strich. Sie lieben es durch die Pflanzen zu schwimmen, sind sehr neugierig und erkunden auch gern im "Rudel" das Becken. Die Männchen bilden im Dickicht eine Art Revier, in das sie versuchen das Weibchen zu locken. Dabei "tänzeln" sie vor ihr herum und füren sie langsam ins Versteck. Die Männchen verteidigen ihre Reviere indem sie Eindringlinge jeder Art verjagen. Dies geschieht aber ohne Verletzungen oder ähnliches. Speziell nach dem Wasserwechsel und bei Temperaturen um 25 Grad steigt ihre Paarungsbereitschaft und alle jagen sich kreuz und quer durchs Becken. Die Eiablage findet in dicht bepflanzten Bereichen statt. Bei einem Schwarm von 10 Tieren habe ich wöchentlich 1-3 Jungtiere, welche sich ohne spezielle Ernährung prächtig entwickelt haben.

Steckbrief Puntius titteya - Bitterlingsbarbe

  • Herkunft
    Südasien
  • Gewässer
    Urwaldbächen Sir Lankas
  • Größe
    bis zu 5 cm
  • Alter
    bis zu 5 Jahre
  • Vermerhung
    Freilaicher
  • Aquariumliter
    min. 100 Liter
  • Aquariumlänge
    min. 70 cm
  • Beckenregion
    mitte
  • Temperatur
    von 22 °C bis 26 °C
  • ph-Werte
    von 6.5 bis 7.5
  • gH-Werte
    von 5 bis 19
  • Haltung
    7 Tiere+, Becken locker bepflanzt am besten mit Wasserkelchen (Cryptocoryne)
  • Kennzeichen
    Männchen farbintensiver
  • Futter
    Kleinere Futtersorten. Lebend-, Trocken- und Frostfutter mit pflanzlichen Anteil
  • Familie
    CyprinidaeKarpfenfische
  • Ordnung
    Cypriniformes Karpfenartige
  • Entdecker
    Deraniyagala
Synonyme und Schlagwörter zu dem Puntius titteya (Bitterlingsbarbe):
Karpfenartige, Cypriniformes, Karpfenfische, Cyprinidae, Barbus titteya, Capoeta titteya
Bitte aktivieren Sie Javascript um die volle Funktion der Webseite zu nutzen