Fisch entfernen Fisch merken

Informationen zu Hyphessobrycon columbianus - Blauroter Kolumbiensalmler

hyphessobrycon_columbianus_00.jpg
hyphessobrycon_columbianus_00.jpg

Kurzinformationen

  • Herkunft
    Südamerika
  • Größe
    bis zu 6 cm
  • Alter
    bis zu 8 Jahre
  • Beckenregion
    mitte
  • Temperatur
    von 24 °C bis 27 °C
  • Aquariumliter
    min. 200 Liter
  • Aquariumkantenlänge
    min. 100 cm
  • Familie
    Characidae (Echte Salmler)

Beschreibung zu Hyphessobrycon columbianus - Blauroter Kolumbiensalmler

Der friedliche und lebhafte Fisch Hyphessobrycon columbianus bewohnt die mittleren Wasserschichten und zieht gern in einem kleinen Schwarm durch den freien Schwimmraum. Eine dichte Randbepflanzung dient den Tieren zum Ausruhen. Als Bodengrund eignet sich dunkler Sand oder Keis, desweiteren sollten im Becken Wurzeln und Schwimmpflanzen sein um das Licht zu dämpfen. Hyphessobrycon columbianus ernährt sich in seiner natürlichen Umgebung omnivor, d.h. sowohl von pflanzlicher als auch von tierischer Nahrung.

Steckbrief Hyphessobrycon columbianus - Blauroter Kolumbiensalmler

  • Herkunft
    Südamerika
  • Gewässer
    Rio Acandi in Kolumbien
  • Größe
    bis zu 6 cm
  • Alter
    bis zu 8 Jahre
  • Vermerhung
    Freilaicher
  • Aquariumliter
    min. 200 Liter
  • Aquariumlänge
    min. 100 cm
  • Beckenregion
    mitte
  • Temperatur
    von 24 °C bis 27 °C
  • ph-Werte
    von 6 bis 7
  • gH-Werte
    von 5 bis 19
  • Haltung
    10 Tiere+, in dunkeln und dicht bepflanzten Becken
  • Kennzeichen
    Weibchen dicker und höherem Rücken
  • Futter
    Feines Lebend-, Trocken- und Frostfutter
  • Familie
    CharacidaeEchte Salmler
  • Ordnung
    Characiformes Salmler
  • Entdecker
    Zarske & Géry,
Synonyme und Schlagwörter zu dem Hyphessobrycon columbianus (Blauroter Kolumbiensalmler):
Salmler, Characiformes, Echte Salmler, Characidae, Rot-Blauer Kolumbianer
Bitte aktivieren Sie Javascript um die volle Funktion der Webseite zu nutzen