Fisch entfernen Fisch merken

Informationen zu Arnoldichthys spilopterus - Afrikanischer Großschuppensalmler

Kurzinformationen

  • Herkunft
    Afrika
  • Größe
    bis zu 10 cm
  • Alter
    bis zu 8 Jahre
  • Beckenregion
    mitte
  • Temperatur
    von 23 °C bis 28 °C
  • Aquariumliter
    min. 200 Liter
  • Aquariumkantenlänge
    min. 100 cm
  • Familie
    Alestiidae (Afrikanische Salmler)

Beschreibung zu Arnoldichthys spilopterus - Afrikanischer Großschuppensalmler

In freier Natur findet man Arnoldichthys spilopterus in strömungsreichen Flüssen, die reichlich Huminstoffe besitzen und einen dunklen Bodengrund durch Torf und Holzreste aufweisen. Jungfische haben eine besondere Eigenart sich vor Fressfeinden zu schützen. Sie flüchten panikartig auf den Boden zu, um dort einzutauchen. Daher sollte man bei der Aufzucht und Haltung berücksichtigen, dass der Bodengrund aus einem weichen Substrat besteht (Torf, lockerer feiner Sand oder Ähnliches).

Steckbrief Arnoldichthys spilopterus - Afrikanischer Großschuppensalmler

  • Herkunft
    Afrika
  • Gewässer
    Kamerun, Lagos, Nigerdelta
  • Größe
    bis zu 10 cm
  • Alter
    bis zu 8 Jahre
  • Vermerhung
    Freilaicher
  • Aquariumliter
    min. 200 Liter
  • Aquariumlänge
    min. 100 cm
  • Beckenregion
    mitte
  • Temperatur
    von 23 °C bis 28 °C
  • ph-Werte
    von 6 bis 8
  • gH-Werte
    von 5 bis 19
  • Haltung
    6 Tiere und mehr
    Viel freier Schwimmraum
  • Kennzeichen
    Männchen bunterer Alterflosse
  • Futter
    Mückenlarven, Lebend- und Trockenfutter
  • Familie
    AlestiidaeAfrikanische Salmler
  • Ordnung
    Characiformes Salmler
  • Entdecker
    George Albert Boulenger
Synonyme und Schlagwörter zu dem Arnoldichthys spilopterus (Afrikanischer Großschuppensalmler):
Salmler, Characiformes, Afrikanische Salmler, Alestiidae, Alestidae, Arnolds Rotaugensalmler, Petersius spilopterus
Bitte aktivieren Sie Javascript um die volle Funktion der Webseite zu nutzen