Fisch entfernen Fisch merken

Informationen zu Ameca splendens - Ameca-Hochlandkärpfling

ameca_splendens_00.jpg
ameca_splendens_00.jpg

Kurzinformationen

  • Herkunft
    Mittelamerika
  • Größe
    bis zu 12 cm
  • Alter
    bis zu Jahre
  • Beckenregion
    mitte
  • Temperatur
    von 22 °C bis 28 °C
  • Aquariumliter
    min. 200 Liter
  • Aquariumkantenlänge
    min. 100 cm
  • Familie
    Goodeidae (Hochlandkärpflinge)

Beschreibung zu Ameca splendens - Ameca-Hochlandkärpfling

Der Schmetterlingskärpfling ist noch recht selten im Aquarium zu finden. Männchen werden bis zu acht Zentimeter, Weibchen sogar bis zwölf Zentimeter lang. Im allgemeinen sind die Fische friedlich. Gelegentlich sind Männchen untereinander etwas zänkisch. Der Schwarmfisch sollte in größeren Becken mit unterschiedlicher Bepflanzung gehalten werden. Er schätzt dunklen Kies in unterschiedlicher Körnung, sowie Steine, Wurzeln und eine vielfältige Bepflanzung. Der bevorzugter Aufenthaltsbereich des Schmetterlingskärpflings liegt in der Strömung. Aufzucht - Größe bei der Geburt: zwei Zentimeter. Anzahl: ca. 30. Die Jungen tragen eine Art Nabelschnur über die sie im Mutterleib ernährt wurden.

Steckbrief Ameca splendens - Ameca-Hochlandkärpfling

  • Herkunft
    Mittelamerika
  • Gewässer
    Klare Fließgewässer
  • Größe
    bis zu 12 cm
  • Alter
    bis zu Jahre
  • Vermerhung
    Lebendgebärend
  • Aquariumliter
    min. 200 Liter
  • Aquariumlänge
    min. 100 cm
  • Beckenregion
    mitte
  • Temperatur
    von 22 °C bis 28 °C
  • ph-Werte
    von 7 bis 8
  • gH-Werte
    von 10 bis 19
  • Haltung
    Friedlicher Gruppenfisch für strömungsreiche Becken mit viel Schwimmraum
  • Kennzeichen
    Weibchen größer
  • Futter
    Spirulina-Flockenfutter, Algen, Pflanzenkost, Frostfutter
  • Familie
    GoodeidaeHochlandkärpflinge
  • Ordnung
    Cyprinodontiformes Zahnkärpflinge
  • Entdecker
    Miller & Fitzsimons
Synonyme und Schlagwörter zu dem Ameca splendens (Ameca-Hochlandkärpfling):
Hochlandkärpflinge, Kärpflinge, Goodeidae, Flitterkärpfling,
Bitte aktivieren Sie Javascript um die volle Funktion der Webseite zu nutzen